Thailand ohne Wiederkehr

Von Manuela Garbini
┬ę 2014

Geschehnisse spiegeln sich oft an einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit. Trotzdem bleiben die Menschen, wer sie sind, ob gut oder schlecht.

Jeder verdient Respekt und Toleranz. Denn ohne Gerechtigkeit und gegenseitige Rücksichtnahme versinkt die Welt in ein Durcheinander.

Mit dem, was der Mensch ist, mit dem, was er hat, versucht er sein Bestes.


Leseprobe


Herausgeber: BücherWerkStatt
ISBN: 978-3-033-04408-1


Taschenbuchpreis: 25,00 SFr. zzgl. Versandkosten

Auch als E-Book erhältlich bei:
Weltbild Verlag
Orell Füssli